Beratung & Bestellung:
Vergleichsliste
 (0)
Merkliste
 (0)
Markenübersicht
Warenkorb
0 Artikel | € 0,00
  • Wird geladen...
Konto & Login
  • Wird geladen...
  Kontakt & Info  

Über 35 Jahre Erfahrung mit dem elektrischen Weidezaun sprechen für sich, lassen Sie sich kostenlos beraten, wir lösen jedes Weidezaunproblem und beraten Hersteller-unabhängig und fair.

Unsere beliebtesten Produkte im Bereich Weidezaun

-8,43 %
€249,00
 jetzt €228,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
-11,93 %
€419,00
 jetzt €369,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
-13,45 %
€699,00
 jetzt €605,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
-3,12 %
€449,00
 jetzt €435,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
-16,36 %
€269,00
 jetzt €225,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Ab € 35,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-5 Werktage
-6,29 %
€38,95
 jetzt €36,50
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
-4,78 %
€21,95
 jetzt €20,90
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Die wichtigsten Weidezaun Infos auf einen Blick:

Der elektrische Weidezaun oder Elektrozaun ist eine kostengünstige & zugleich sichere Art der Einzäunung von Tieren oder zur Wildabwehr.

Warum sollten Sie einen elektrischen Weidezaun oder Elektrozaun nutzen?

Ob in der Beweidung von Flächen durch Nutztiere, der Haltung von Pferden oder der Auszäunung ungebetener Gäste, wie zum Beispiel in der Wildabwehr. Ein sehr aktuelles Thema in der Wildabwehr ist die Wolfsabwehr. Wölfe mit einem Weidezaun oder Elektrozaun von den eigenen Tieren fernzuhalten ist eine große Herausforderung. An dieser Stelle unterstützt in vielen Landkreisen der Staat mit Fördermöglichkeiten oder sogar der gesamten Kostenübernahme. Auch die Wildschweinabwehr erlangt eine immer größer werdende Nachfrage. Die Schäden auf Feldern sind immens. Gerne beraten wir Sie und erstellen kostenlos sämtliche Anträge für Sie, damit Ihre Tiere möglichst sicher gehalten werden können.

Der klassische Weidezaun, zu verstehen als starre Eingrenzung ist eine kostspielige Lösung und benötigt eine aufwendige Montage, um ein sicheres Hindernis zu gewährleisten. Ein moderner elektrischer Weidezaun oder auch Elektrozaun auf dem neuesten Stand der Technik ist deutlich einfacher in puncto Montage und zugleich die sicherste und preiswerteste Lösung. Aus welchen Komponenten besteht ein elektrischer Weidezaun? Die wichtigsten Bestandteile sind:
· Weidezaungerät: Das Weidezaungerät muss gut für den Einsatz abgestimmt sein.
· Erdung: Diese muss gut an die lokalen Bedingungen angepasst sein.
· Leitermaterial: Von der Tierart und dem Einsatzgebiet abhängig.
· Weidezaunpfähle / Weidezaunnetze: Von der Tierart und dem Einsatzgebiet abhängig.

Was macht den elektrischen Weidezaun so sicher? Warum muss Strom durch den Zaun fließen?

Ein elektrischer Weidezaun funktioniert mit Elektroimpulsen, die ca. alle 1,2 Sekunden auf das verbaute Leitermaterial gegeben werden. Die Stromimpulse sind für Mensch & Tier völlig unbedenklich und dienen lediglich der Abschreckung. Dabei spielt auch der Lerneffekt des Tieres eine gravierende Rolle. Berührt ein Tier den Zaun, erfolgt der Schreckimpuls. Diese Erfahrung merkt sich das Tier und meidet zukünftig den Leiter. Die Tiere nähern sich nach der Erfahrung dem Leiter, vermeiden jedoch eine Berührung. Durch den Lerneffekt erfolgt somit eine sichere Eingrenzung von zum Beispiel Weideflächen, Grundstücken, Flughäfen, Golfplätzen, Teichen, Parkanlagen, Campingplätzen. Es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Muss ein elektrischer Weidezaun im Kreis verlegt werden?

Die Montage ist denkbar einfach. Ein elektrischer Weidezaun funktioniert über eine gute Erdung des Weidezaungerätes, so dass lange Strecken überwunden werden können, wie z. B. ein Wildabwehrzaun entlang der Autobahn. Die Verlegung eines elektrischen Zaunes kann somit an alle Gegebenheiten angepasst werden, es ist kein Stromkreis bei der Verlegung der Leiter zu beachten. Achten Sie jedoch auf eine gute Erdung!

Warum werden elektrische Weidezäune zur Wildabwehr eingesetzt?

Im Bereich Wildabwehr erfolgt durch einen elektrischen Weidezaun eine sichere Ausgrenzung von zum Beispiel Wildtieren. Baustellen an stark befahrenen Straßen, Flugplätze zum Schutz des Runway, Golfplätze zum Schutz der Spielfeldflächen, Campingplätze, die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich von großen Anlagen, bis hin zu kleinen privaten Schutzmaßnahmen. Wer einmal Besuch von einer Wildschweinrotte im Garten hatte, kennt das Leid und den hohen Grad der Verwüstung.

Der elektrische Zaun kann je nach Einsatzgebiet entsprechend angepasst und geliefert werden, die Montage ist einfach:
· Abwehr von Wölfen
· Abwehr von Rotwild / Damwild (Rehe, Hirsche)
· Abwehr von Wildschweinen
· Abwehr von Fischreihern (Zum Schutz des Fischbestandes in Gartenteichen)
· Abwehr von wilden Kleintieren (Mardern, Waschbären, Hasen, Kaninchen oder auch streunenden Katzen)

Ist ein Elektrozaun / Weidezaun gefährlich?

Ein elektrischer Zaun arbeitet mit ungefährlichen Stromstärken (gemessen in Joule) und erzeugt lediglich Schreckimpulse durch hohe Spannungen (gemessen in Volt).
Unsere Weidezaungeräte werden ausschließlich von namenhaften Herstellern geliefert und unterliegen strengsten deutschen gesetzlichen Vorschriften.
Stärkere Weidezaungeräte für große Flächen unterliegen z. B. der Norm EN 60335, welche die Stromstärke durch einen Mikrochip reguliert.

Welches Weidezaungerät ist das richtige für mich?

Die Lage des elektrischen Weidezauns ist an dieser Stelle entscheidend.
Das Weidezaungerät ist das Herzstück einer Elektrozaunanlage und muss gezielt für seinen Einsatz abgestimmt ausgewählt werden. Prüfen Sie als erstes, welche Stromquelle Ihnen zur Verfügung steht. Die erste Wahl ist immer die Versorgung über 230Volt Netzstrom, Sie sparen sich dadurch lästiges Nachladen von Weidezaunakku oder den Wechsel und Nachkauf von Weidezaunbatterien.

Warum ist die Erdung bei elektrischen Weidezäunen so wichtig?

Strom kann fließen, wenn ein Kreislauf hergestellt wird. Aus diesem Grund arbeiten Weidezäune mit einer Erdungsanlage, die den Erdanschluss des Weidezaungerätes mit dem Erdreich über Erstäbe leitend verbinden. Die ausgegebenen Schreckimpulse werden durch den Ausgang des Weidezaungerätes auf das Leitermaterial gegeben, z. B. 40mm Breitband für Pferde. Kommt es nun zu einer Berührung, wird der Impuls durch das Tier geerdet, der Kreis schließt sich. Achten Sie immer auf eine gute Erdung, gerade in trockenen Bereichen muss mit mehreren langen Erdstäben von 2m Länge gearbeitet werden, welche verbunden mit einem Erdkabel in einem Abstand von ca. 3m vollständig in das Erdreich eingebracht werden müssen. Für extrem schwierige Gebiete gibt es speziell entwickelte Plus-Minus Netze. In diesem Fall wird der Erdausgang mit dem Minus- oder Erdanschluss verbunden. Die Leiter sind in geringem Abstand verbaut, so dass Tiere bei Zaunberührung den Kreis schließen und der Schreckimpuls über die Erdungsleitung im Weidezaunnetz erfolgen kann. Diese Art von Montage kann auch mit dicht aneinander gereihtem Leitermaterial erfolgen, zum Beispiel auf Mauern, Dachrinnen oder bestehenden Zäunen. Nur so können Schreckimpulse ohne Erdung über das Erdreich erfolgen.

 

Solar Weidezaungeräte, die umweltfreundliche & kostengünstige Lösung:

  • Die Kosten beschränken sich auf eine einmalige Anschaffung eines Solarmoduls!
  • Keine Wartungs- oder Folgekosten!
  • Wartungsfreier Betrieb von Frühjahr bis Herbst!

12 Volt Solartechnik Solarmodule werden immer beliebter wenn es darum geht von Frühjahr bis Herbst wartungsfrei 12 V Weidezaungeräte zu betreiben. Durch ständigen Fortschritt der Solartechnologie ist eine Anschaffung auch wirtschaftlich interessant geworden, da man sich oftmals sogar den Wechselakku sparen kann. Durch Sonnenenergie wird der Akku mittels Solarmodul tagsüber mit Energie versorgt. Der Akku speichert den Strom und gibt diesen in den Nachstunden ab um das Weidezaungerät auch weiterhin mit Energie zu versorgen. Diese gleichmäßige Auf- und Entladung führt dazu, dass der Akku eine doppelt so lange Lebensdauer aufweisen kann.

Mithilfe des richtig dimensionierten Solarmoduls ist ein wartungsfreier Betrieb Ihres Zaunes über die gesamte Weidesaison möglich. Angaben zu den passenden Modulen für Ihr Weidezaungerät finden Sie auf den folgenden Seiten. Zudem bieten wir Komplettsets zu attraktiven Vorteilspreisen an, die verschiedene Batteriegeräte mit dem passenden Solarmodul kombinieren.